DE

| EN

Deutscher Fotobuchpreis

Ablauf

Nach sorgfältigem Ausfüllen und dem elektronischen Versenden des Onlineformulars erhält die/der Teilnehmer/In eine Bestätigungs-EMail. Der dort angegebene Link führt zum ausgefüllten Teilnahmeformular (PDF). Beides – Buch und ausgedrucktes Teilnahmeformular – wird an die genannte Adresse versendet. Erst nach Eingang des Wettbewerbbeitrags wird eine Rechnung zugestellt. Es erfolgt eine Bestätigung per EMail über Eingang der Einreichung.

 

Aus den Einreichungen wird zunächst eine Vorauswahl getroffen. Aus dieser werden am darauffolgenden Jurierungstag die besten einer jeden Kategorie ermittelt.

 

Preisträger, Short- und Longlistplatzierte als auch nicht nominierte Beiträge werden in den anschließenden Tagen schriftlich– per EMail – über ihr Ergebnis informiert. Die feierliche Preisverleihung der Siegertitel findet im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen im Haus der Wirtschaft (Bertha-Benz-Saal) Stuttgart statt. Jede/r Teilnehmer/In ist herzlich eingeladen.

 

Jede nominierte Einreichung erhält zwei Urkunden und ein bestimmte Anzahl an Aufklebern. Jede weitere Urkunde kann gegen eine Gebühr von jeweils 15 Euro zzgl. Mwst. bestellt werden. Weitere Aufkleber erhält man auf Anfrage kostenpflichtig zugestellt.

 

An der im anschließenden Jahr stattfindenden Wanderausstellung nehmen alle Preisträger, Short- und Longlistplatzierte teil. Die Ausstellungsorte werden im Laufe des Wettbewerbs bekanntgegeben.

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren