Teilnahmeberechtigt sind alle Fotobücher, deren Veröffentlichung zwischen dem 09. September 2020 und dem 10. September 2021 liegt und die noch nicht am »Deutscher Fotobuchpreis« teilgenommen haben. Unveränderte Neuauflagen sind nicht teilnahmeberechtigt.

 

Die Bücher der Kategorien "Konzeptionell-künstlerischer Fotobildband", "Dokumentarisch-journalistischer Fotobildband", "Coffee Table Book", "Fototechnik", "Fotogeschichte" und "Fotograf (Monographie)" müssen lieferbar und im deutschsprachigen Handel erhältlich sein. Ausgenommen davon sind "Studentisches Projekt" und Bücher der Kategorie "Self Publishing".

 

Die Teilnahme am Fotobuchpreis ist - außer für TeilnehmerInnen der Kategorie "Studentische Projekte" - kostenpflichtig.

  • Erster Titel 110,- EUR (zzgl. MwSt.)
  • jeder weitere Titel 90,- EUR (zzgl. MwSt.)

 

In den Gebühren für die Teilnahme sind folgende Kosten enthalten: Bearbeitungsgebühren, Jurierung, Pressearbeit, Preisverleihung und Wanderausstellung.

 

Einzusenden sind jeweils zwei Exemplare der vorgeschlagenen Titel mit dem ausgefüllten Teilnahmeformular an: Hochschule der Medien, Fotobuchpreis, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart. Als Einreichungzeitpunkt gilt der Poststempel.

 

Nach Einreichung Ihres/r Titel erhalten Sie von uns eine Rechnung samt Referenznummer, die Sie zur eindeutigen Zuordnung bitte auf der Überweisung vermerken. Vielen Dank!

 

Die eingesandten Titel gehen im Anschluss an die Wanderausstellung in das Eigentum der Bibliothek der Hochschule der Medien Stuttgart über.